Deutliche Niederlage gegen SV Budberg 4

5. December 2022

Foto: Foto von Olaf Wesling

DJK Kamp-Lintfort konnte SV Budberg IV nicht viel entgegensetzen und verlor das Spiel mit 0:4. SV Budberg IV setzte sich standesgemäß gegen DJK Kamp-Lintfort durch. SV Budberg IV hatte DJK Kamp-Lintfort im Hinspiel klar dominiert und am Ende deutlich mit 5:1 gesiegt.

SV Budberg IV legte los wie die Feuerwehr und kam vor 65 Zuschauern durch Ben Fritz in der zweiten Minute zum Führungstreffer. In der 22. Minute lenkte Emirhan Bakir den Ball zugunsten des Teams von Thomas Glogau ins eigene Netz. Eine Niederlage war nicht nach dem Geschmack von Baris Bakir, der noch im ersten Durchgang Ferhat Topal für Süleyman Bas brachte (44.). Ohne dass sich am Stand noch etwas tat, schickte Schiedsrichter Alwin Henter die Akteure in die Pause. Für ruhige Verhältnisse sorgte Felix Engeln, als er das 3:0 für SV Budberg IV besorgte (65.). Moussa Bou Hamdan baute den Vorsprung der Gäste in der 71. Minute aus. Letztlich fuhr SV Budberg IV einen souveränen Erfolg ein, dessen Grundstein im ersten Spielabschnitt gelegt worden war.

Nach der empfindlichen Schlappe steckt DJK Kamp-Lintfort weiter im Schlamassel. Die Durchlässigkeit im Abwehrspiel des Schlusslichts ist deutlich zu hoch. 56 Gegentreffer – kein Team der Kreisliga B, Gruppe 2 fing sich bislang mehr Tore ein. Mit nun schon elf Niederlagen, aber nur drei Siegen und einem Unentschieden sind die Aussichten der Heimmannschaft alles andere als positiv. Ausbaufähig: In den letzten fünf Partien kam DJK Kamp-Lintfort auf insgesamt nur vier Punkte und hätte somit noch einiges mehr holen können.

Durch die drei Punkte gegen DJK Kamp-Lintfort verbesserte sich SV Budberg IV auf Platz sieben. SV Budberg IV verbuchte insgesamt sechs Siege, fünf Remis und fünf Niederlagen. Durch den klaren Erfolg über DJK Kamp-Lintfort ist SV Budberg IV weiter im Aufwind.

Die Verteidigung bleibt die Achillesferse von DJK Kamp-Lintfort. Nach der Niederlage gegen SV Budberg IV ist DJK Kamp-Lintfort aktuell das defensivschwächste Team der Kreisliga B, Gruppe 2.

Als Nächstes steht für DJK Kamp-Lintfort eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (15:00 Uhr) geht es gegen SC Rheinkamp. SV Budberg IV tritt bereits einen Tag vorher gegen SV Haesen/Hochheide an.

 

 

 

Weitere Beiträge